Ein Leben ohne Liebe

verdient nicht,

ein Leben genannt

zu werden.

 

(Molière)